Progress SP2 und SP3 Installation

Setup starten.

Erscheint kurz darauf folgende Fehlermeldung muss die Registry angepasst werden.

Regedit öffnen und zu HKCU\Software\PSC\Progress wechseln.
 

Den Key 10.2A exportieren und auf dem Desktop speichern und den Key in der Registry löschen.
Den falschen Key 10.2AY (2. Symbol kann variieren) umbenennen in 10.2A

Den zuvor exportierten Key wieder importieren und das File auf dem Desktop löschen.

Dasselbe muss unter HKLM\Software\Wow6432Node\PSC\Progress gemacht werden.
 



Setup vom Service Pack erneut starten



Weiter mit Next



Den Hacken bei Backup Existing Files entfernen. Auf dem Client gibt es keine DB

Weiter mit Next



Weiter mit Next



Setup mit Finish beenden.

 Weiter zum SoftadminClient